Kreisverband
Reutlingen e. V.

Logo DRK

 

Kreisverband Reutlingen e. V.

Obere Wässere 1
72764 Reutlingen
Tel. 07121 / 92 87 0
Fax 07121 / 92 87 52

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222


Das Versorgungsgebiet des Deutschen Roten Kreuzes im Landkreis Reutlingen

 


 

Der Rettungsdienstbereich Reutlingen entspricht dem Landkreis Reutlingen. In den 26 Städten und Gemeinden des Landkreises Reutlingen leben gut 281.000 Einwohner auf einer Fläche von 1.094 Quadratkilometern. Von den vier Rettungswachen des DRK starten die Rettungswagen und
Krankentransportwagen zu Notfällen und Hilfeleistungen. Der südlichste Teil wird nach einem Abkommen vom DRK Kreisverband Biberach versorgt.

Über die vier Notarztstandorte in Reutlingen, Bad Urach, Münsingen und Trochtelfingen wird der Landkreis notärztlich versorgt. Bei Einsätzen, bei denen die eingesetzten Rettungsmittel eine lange Anfahrt zu bewältigen haben, wird auf das HvO-System (Helfer-vor-Ort) zurückgegriffen. Eingesetzt werden dabei meist Personen mit Sanitätsausbildung aus den DRK-Bereitschaften.

Im Rahmen einer kreisweiten Schulung wurden 65 Defibrillatoren an die DRK-Bereitschaften ausgegeben, um bei Reanimationen ggf. sofort mit einer Elektroschock-Therapie (Defibrillationen) eingreifen zu können.

 

 

 


Zertifizierte Qualität im Rettungsdienst.

 

 

 

 








Kontakt Bild Kontaktperson
Herr 
Markus Metzger

Rettungsdienstleiter

Telefon:
07121 / 92 87 46
Telefax:
07121 / 92 87 51
kleiner roter Pfeil Email an Herrn Metzger