Headbild

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier: Aktuell | Aktuelle Meldungen | Aktuelles in diesem Jahr
Logo DRK

 

Kreisverband Reutlingen e. V.

Obere Wässere 1
72764 Reutlingen
Tel. 07121 / 92 87 0
Fax 07121 / 92 87 52

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



Corona-Virus (SARS-CoV-2):
Informationen zur aktuellen Entwicklung

20.03.2020

Die wichtigsten Informationen zur Ausbreitung des Corona-Virus, Hilfemöglichkeiten und weiterführende Links finden Sie auf dieser Seite.

Terminabsagen beim DRK


Auf Grund der sich weiterhin dynamisch entwickelnden Lage bezüglich des Coronavirus SARS-CoV-2 sind beim Deutschen Roten Kreuz im Landkreis Reutlingen zum Schutz aller Beteiligten Gruppenangebote vorübergehend noch ausgesetzt. Das betrifft auch die Gruppenangebote der DRK-Gesundheitsprogramme mit Gymnastik, Yoga und Gedächtnistraining. Unsere Tagespflege hat den Betrieb wieder aufgenommen, die Wiedereröffnung der Betreuungsgruppen wird im Moment intensiv vorbereitet.


Erste Hilfe-Kurse finden wieder statt


Ab sofort finden Erste Hilfe-Kurse wieder statt, nur mit entsprechend weniger Teilnehmern und unter Einhaltung strenger hygienischer Maßnahmen.


Wir sind weiter für Sie da!


Der Hausnotruf, der Menüservice und der Häusliche Unterstützungsdienst (HUD) sind wie üblich für Sie da. Unsere Mitarbeitenden von Notfallrettung, Krankentransport und Pflegeeinrichtungen sowie die ehrenamtlichen Helfer*innen des Bevölkerungsschutzes sind für Sie in vollem Einsatz. Bitte beachten Sie, dass Besuche im DRK-Seniorenzentrum Oferdingen zum Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner bis auf weiteres nicht möglich sind. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte vorab telefonisch an uns.


Wenn Sie betroffen sind!


Sie zeigen Grippensymptome oder Sie aben sich in einem der bekannten Risikogebiete aufgehalten? Dann wenden Sie sich an das Gesundheitsamt Reutlingen. Bitte gehen Sie nicht zu einem Arzt in die Praxis und nicht zu einem der eingerichteten Test-Zentren! Rufen Sie bitte nicht den Notruf 112 an, diese Leitung muss unbedingt für Notfälle frei bleiben!


Wo finden Sie weitere Informationen?


Alle wichtigen Informationen finden Sie auf der Internetseite des Robert-Koch-Instituts (RKI) unter www.rki.de. Weitere Hinweise rund um das Thema Corona-Virus und wie Sie sich davor schützen können gibt es hier.


Das Deutsche Rote Kreuz bedankt sich bei allen ehren- und hauptamtlich Mitarbeitenden herzlich für das unermüdliche Engagement in diesen schwierigen Zeiten!


Bleiben Sie gesund!