Headbild

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier: Aktuell | Aktuelle Meldungen | Aktuelles in diesem Jahr
Logo DRK

 

Kreisverband Reutlingen e. V.

Obere Wässere 1
72764 Reutlingen
Tel. 07121 / 92 87 0
Fax 07121 / 92 87 52

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



Alzheimer-Beratungsstelle wird zur
DRK-Fachstelle Demenz

16.06.2020

Die DRK-Fachstelle Demenz im Landkreis Reutlingen sichert das Unterstützungsgefüge mit Schulungen und Fachvorträgen, initiiert neue Unterstützungs- und Selbsthilfeangebote im ganzen Landkreis Reutlingen und bietet individuelle Fachberatung bei komplexen Problemfällen rund um demenzielle Erkrankungen.

Reutlingen „Der Unterstützungsbedarf rund um die Betreuung und Versorgung von Menschen mit Demenz wächst seit Jahren. Diese Entwicklung konnte in den vergangenen Jahren glücklicherweise teilweise durch den Ausbau des Netzes an Pflegestützpunkten im Landkreis Reutlingen abgefedert werden", so der Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Reutlingen Michael Tiefensee. Die DRK-Alzheimer Beratungsstelle stellte in diesem Kontext bisher bereits die Fachberatung sicher. Die Vernetzung der vorhandenen Unterstützungsangebote bei Demenz und die Initiierung neuer Projekte nimmt dabei immer mehr an Bedeutung zu. Um dieser Entwicklung sichtbaren Ausdruck zu verleihen nennt sich die DRK-Einrichtung ab sofort „DRK-Fachstelle Demenz". Die DRK-Fachstelle Demenz wird finanziell durch den Landkreis Reutlingen gefördert.

Die DRK-Fachstelle Demenz ist auch in der aktuellen Corona-Situation telefonisch und per E-Mail erreichbar. Fachberatungen sind nach terminlicher Vereinbarung und unter Einhaltung der Hygienevorschriften vor Ort möglich oder finden via Skype statt.


Hinweis: Aufgrund der Corona-Situation und der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen vor allem für Menschen in Risikogruppen finden die Veranstaltungen der DRK-Fachstelle Demenz zurzeit leider nicht statt. Ab wann die geplanten Veranstaltungen wieder stattfinden wird rechtzeitig in der Presse bekannt gegeben. Der aktuelle Stand kann jederzeit hier abgerufen werden.