Headbild

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier: Aktuell | Aktuelle Meldungen | Aktuelles in diesem Jahr
Logo DRK

 

Kreisverband Reutlingen e. V.

Obere Wässere 1
72764 Reutlingen
Tel. 07121 / 92 87 0
Fax 07121 / 92 87 52

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



DRK-Kreisversammlung:
Bilanz eines herausfordernden Jahres

20.09.2021

Der Präsident des DRK-Kreisverbands Reutlingen, Siegfried Mahler, begrüßte die Delegierten am vergangenen Freitag in der Uhlandhalle in Wannweil. Pandemiebedingt wurden diesmal die Kreisversamlungen aus den Jahren 2020 und 2021 zusammengelegt und die Versammlung fand unter den aktuell nötigen Hygienebedingungen statt. 

Reutlingen In seinem Rechenschaftsbericht hob Mahler die in den vergangenen zwei Jahren zu bewältigen großen Herausforderungen hervor. Neben der Corona-Pandemie zählten hierzu auch wieder die Folgen von Naturgewalten wie Hochwasser und Hagel. Ebenso wichtig sei der kontinuierliche Einsatz der Helfer vor Ort und die zahlreichen weiteren Aufgaben wie Sanitätsdienste, Erste Hilfe-Ausbildung und Jugendarbeit, so Mahler weiter. Dies hätte ohne die Unterstützung durch die zahlreichen, gut ausgebildeten und engagierten ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des DRK, die wie gewohnt bei Bedarf die hauptamtlichen Rettungskräfte unterstützen, nicht gemeistert werden können. In diesem Sinne dankte auch Kreisbereitschaftsleiterin Christiane Voss in ihrem Bericht dem Präsidium und der Geschäftsführung für die hervorragende Zusammenarbeit und Unterstützung.

Präsident Siegfried Mahler nahm zudem wieder zahlreiche Ehrungen vor: Für 25 Jahre ehrenamtliches Engagement im DRK wurden Johannes Bartl, Dr. Dirk  Baumgärtel, Heiko Bolz, Matthias Drechsler, Anja Eppler, Susanne Friess, Rainer Gonser, Dagmar Kaiser, Maike Munz, Nadine Otto, Kathrin Reiber, Daniel Reiss-Gerwig und Marc Steigerwald ausgezeichnet. Für 40 Jahre geehrt wurden Susanne Buchholz und Arnold Göttlicher; für 50 Jahre Johann Koch, Annemarie Kretzschmar, Karl-Heinz Loser, Friedrich Mader, Hartmut Moll, Walter Rupp, Fritz Schaich, Hans Schrade, Christel Traub und Lore Weiblen. Bereits 55 Jahre beim DRK im Kreis Reutlingen aktiv sind Roland Munz und Kurt Steffan. Für seine außerordentlichen Verdienste geehrt wurde Hans Sigel. Ganz aktuell dankte das Präsidium zudem 16 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die erst kürzlich von ihrem Einsatz in Ahrweiler zurückgekehrt waren.