Headbild

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier: Aktuell | Aktuelle Meldungen | Aktuelles in diesem Jahr
Logo DRK

 

Kreisverband Reutlingen e. V.

Obere Wässere 1
72764 Reutlingen
Tel. 07121 / 92 87 0
Fax 07121 / 92 87 52

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



DRK-Mitarbeiter unterstützen mit
ihrer fachlichen Kompetenz

11.03.2022

Dr. David Häske und Niklas Heinemann auf dem Deutschen Interdisziplinären Notfallmedizin Kongress in Koblenz.

Reutlingen  Dr. David Häske MSc MBA, Ausbildungsleiter des DRK Rettungsdienstes Reutlingen, und Niklas Heinemann, Rettungswachenleiter in Reutlingen, sind aktuell auf dem Deutschen Interdisziplinären Notfallmedizin Kongress in Koblenz (DINK) im Einsatz. Sie unterstützen mit Vorträgen, als Diskussionsteilnehmer in Expertenrunden oder im Vorsitz von Projekten.

Der zweitägige Kongress richtet sich an alle Berufsgruppen, die an der notfallmedizinischen Versorgung beteiligt sind, sei es in der Präklinik, der Notaufnahme oder in der innerklinische Versorgung. Die Veranstaltung bietet den Besuchern eine Plattform, um sich über die wichtigsten Entwicklungen zu informieren, auszutauschen und zu vernetzen – den Notfallmedizin ist Teamarbeit und entwickelt sich rasant weiter.

Nachfolgend alle Programmpunkte von Dr. David Häske und Niklas Heinemann:

Donnerstag, den 10.3.2022

11:30 – 12:00 Uhr: Vortrag von Dr. David Häske mit dem Thema „Zukunft Notarztindikation: Katalog 4.0“ aus der Sicht des Rettungsfachpersonals.
14:30 – 16:00 Uhr: Dr. David Häske im Vorsitz der Posterbegehung (Vorstellung neuer Themen bzw. Entwicklungen).

Freitag, den 11.03.2022

08:30 – 10:30 Uhr: Dr. David Häske als Experte in der Podiumsdiskussion „The Hot Seat – Schmerztherapie im Rettungsdienst“.
11:00 – 13:00 Uhr: Dr. David Häske im Vorsitz zur „Session“ „Quikfire Communication“.
12:00 – 12:20 Uhr: Vortrag von Niklas Heinemann mit dem Thema „Wirksamkeit und Sicherheit bei der prähospitalen Analgesie mit Ketamin bei abdominellen Schmerzen“.
14:00 – 16:00 Uhr: Vortag von Niklas Heinemann mit dem Thema „Kompetenzsysteme und Umsetzung“ im Rahmen des Notfallsanitäter-Symposiums.

.