Headbild

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier: Aktuell | Aktuelle Meldungen | Aktuelles in diesem Jahr
Logo DRK

 

Kreisverband Reutlingen e. V.

Obere Wässere 1
72764 Reutlingen
Tel. 07121 / 92 87 0
Fax 07121 / 92 87 52

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



Trauma-Fortbildung für unsere Auszubildenden im Rettungsdienst

20.09.2022

Um für den Ernstfall bestens vorbereitet zu sein, finden spezielle Übungen während der Ausbildungszeit zum Notfallsanitäter*in statt. Fest im Ausbildungsplan verankert sind die jährlichen Trauma-Fortbildungen. Es geht dabei um die Rettung und Erstversorgung von verunfallten Personen aus schwierigen Lagen.

Das Übungsgelände der Berufsfeuerwehr Reutlingen bietet hierfür optimale Trainingsbedingungen um unterschiedliche Einsatzszenarien sehr realitätsnah darzustellen. An diesem Tag standen die Rettung und Versorgung von Verletzten aus einem Unfallfahrzeug, die Bergung eines schwerverletzten Patienten von einem Kesselwagen und  die Rettung eines Verletzten aus einer schwierigen Umgebung auf dem Programm. Die Azubis stellten hierbei ihr Können und Wissen unter Beweis. Jeweils eine Person übernahm die Rolle des Verunfallten.  

DRK-Ausbilder Wolfgang Dorau leitete routiniert die Fallbeispiele an, beobachtete und analysierte für die Nachbesprechung. Die Ziele des Trainings waren ein strukturiertes Arbeiten, eine leitliniengerechte Versorgung der Patienten, Entscheidungssicherheit, teamorientiertes Arbeiten und reflektiertes Handeln.

Die Rückmeldungen des Ausbilders konnten die Auszubildenden sofort praxisnah beim nächsten Einsatzszenario einbeziehen und somit einen schnellen Lernerfolg erzielen.

Neben Anstrengungen und viel Schweiß, gab es aber auch viel Spaß und kurze Weile.
Und allen Auszubildenden ist klar - Leben retten ist Teamarbeit!

Herzlichen Dank an die Berufsfeuerwehr Reutlingen für die Nutzung ihres Übungsgeländes.