Headbild

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier: Aktuell | Meldungen vergangener Jahre | Archiv 2015
Logo DRK

 

Kreisverband Reutlingen e. V.

Obere Wässere 1
72764 Reutlingen
Tel. 07121 / 92 87 0
Fax 07121 / 92 87 52

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



20 Jahre DRK-Tagespflege in Reutlingen

08.10.2015

Reutlingen Zunächst befand sich die Tagespflege in den Räumen des ehemaligen Bürgerspitals Unter den Linden in Reutlingen. Im Jahr 2007 ist die Tagespflege ins damals neue DRK-Seniorenzentrum in Reutlingen-Oferdingen umgezogen. Die Tagesgäste verbringen dort den Tag aktiv miteinander und werden rundum betreut und optimal versorgt. Die pflegenden Angehörigen sind zu diesen Zeiten entlastet. Aus diesen Gründen ist das Angebot der Tagespflege zu einem unverzichtbaren Bindeglied zwischen ambulanter und stationärer Versorgung geworden.

Die Tagesgäste werden morgens ab 8.00 Uhr vom eigenen Fahrdienst zu Hause abgeholt. Der Tag in der Tagespflege beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück. Der Blick in die Tageszeitung gehört ebenso zum Vormittagsprogramm wie Spaziergänge, gemeinsames Backen und Aktivierungen für Körper und Geist. Nach dem Mittagessen und einer Mittagsruhe klingt der erfüllte Tag für die Tagesgäste bei Kaffee und Kuchen und einem kleinen Spaziergang oder einer anderen Aktivierung aus. Ab 16.00 Uhr werden die Gäste vom Fahrdienst wieder nach Hause gebracht.

Die Tagesgäste kommen je nach Vereinbarung für ein bis fünf Tage pro Woche in die Tagespflege. Die Kosten können teilweise mit der Pflegekasse abgerechnet werden. Das Budget für die Versorgung durch einen ambulanten Pflegedienst zu Hause bleibt davon unberührt.

Die Tagespflege steht sowohl für Menschen mit einer Demenzerkrankung als auch allen anderen Pflegebedürftigen offen und bietet Platz für maximal 22 Tagesgäste. Das Einzugsgebiet erstreckt sich vom nördlichen Stadtgebiet Reutlingen bis nach Walddorfhäslach im Norden des Landkreises Reutlingen.

 


 

Für die Betreuung und den Fahrdienst im DRK-Seniorenzentrum Oferdingen werden dringend engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung sowie im Ehrenamt gesucht.


Weitere Informationen, auch zu allen Fragen rund um die DRK-Tagespflege unter Telefon  07121 - 34 53 97 0 oder per E-Mail: seniorenzentrum@drk-reutlingen.de .


 


 


no-img