Headbild

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier: Aktuell | Meldungen vergangener Jahre | Archiv 2005
Logo DRK

 

Kreisverband Reutlingen e. V.

Obere Wässere 1
72764 Reutlingen
Tel. 07121 / 92 87 0
Fax 07121 / 92 87 52

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



Betreuungsgruppen für Demenzkranke:
Ehrenamtliche MitarbeiterInnen gesucht

05.08.2005

Reutlingen An den Betreuungsnachmittagen nehmen stets zwischen 6 und 10 demente Menschen teil. Gut betreut von einer Fachkraft und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen genießen die Demenzkranken die stressfreie und geborgene Atmosphäre der Gruppe. Gemeinsam Kaffee trinken, erzählen, singen und sich bei Gymnastik oder Spaziergängen bewegen zählt zu den Lieblingsbeschäftigungen der Seniorinnen und Senioren. Gemeinsame Tätigkeiten wie etwa einen Obstsalat zuzubereiten wecken schöne Erinnerungen und fördern die noch vorhandenen Fähigkeiten.

Mehr Anfragen als MitarbeiterInnen

"Die Nachfrage nach unseren Betreuungsgruppen ist ungebrochen", erklärt Doris Ditzel, die zuständige Mitarbeiterin des DRK. Deshalb sucht der Kreisverband Reutlingen neue ehrenamtliche MitarbeiterInnen, die sich vorstellen können, nach einem Einführungskurs die Demenzkranken individuell in der Gruppe zu betreuen und gemeinsam das mit den Kranken zu tun, was sie noch tun können und was ihnen Freude macht.


 


Neue Ausbildung startet


Das Deutsche Rote Kreuz bietet zur Vorbereitung für diese Aufgabe einen Ausbildungskurs an, in dem die Grundlagen eines verstehenden Umgangs mit Demenzkranken im Mittelpunkt stehen. Der neue Kurs beginnt im Herbst 2005.


Weitere Informationen und Anmeldung bei Doris Ditzel oder Susanne Fieselmann Tel.: 07121 / 34 53 97 32