Headbild

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier: Aktuell | Meldungen vergangener Jahre | Archiv 2010
Logo DRK

 

Kreisverband Reutlingen e. V.

Obere Wässere 1
72764 Reutlingen
Tel. 07121 / 92 87 0
Fax 07121 / 92 87 52

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



15 Jahre DRK-Tagespflege in Reutlingen

08.10.2010


Reutlingen Die Stimmung war fröhlich, als die Tagesgäste mit ihren Angehörigen und den DRK-Mitarbeitern zu der Akkordeonmusik von Max Müller die geliebten Herbstlieder sangen und den herbstlichen Imbiss genossen. „Ihre Zufriedenheit ist unser größter Erfolg“ betonte Einrichtungsleiter Matthias Schlautmann, der alle Gäste herzlich begrüßte.

Seit nunmehr 15 Jahren werden alte, pflegebedürftige und demente Menschen in unserer DRK-Tagespflege liebevoll betreut und versorgt. Vom Fahrdienst der Tagespflege morgens abgeholt und abends wieder nach Hause gebracht, verbringen täglich 15 Tagesgäste aktiv ihren Tag im DRK-Seniorenzentrum Oferdingen. Und so versammeln sich etwa bei den gemeinsamen Mahlzeiten auch schon mal 1200 Jahre Lebenserfahrung an einem Tisch.

Zunächst in der Räumen des alten Bürgerspitals in der Rommelsbacherstraße 7, seit dem Jahr 2007 im DRK-Seniorenzentrum Oferdingen ist das Tagespflegeangebot zu einem wichtigen Baustein der Altenhilfe geworden. Die Entlastung der Angehörigen durch die Tagespflege bewirkt, dass ein Heimaufenthalt oft vermieden, aber fast immer herausgezögert werden kann und die pflegebedürftigen Menschen länger in ihren eigenen vier Wänden wohnen können.

„Dies ist ein Grund dafür“, so Schlautmann weiter, „dass die Nachfrage nach Tagespflegeplätzen nach wie vor sehr hoch ist.“ Die Tagespflege ergänzt die ambulante und stationäre Pflege sowie die ambulanten Betreuungsangebote für demenzkranke Menschen optimal und ist aus dem Altenpflegeangebot nicht mehr wegzudenken.