Headbild

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier: Aktuell | Meldungen vergangener Jahre | Archiv 2013
Logo DRK

 

Kreisverband Reutlingen e. V.

Obere Wässere 1
72764 Reutlingen
Tel. 07121 / 92 87 0
Fax 07121 / 92 87 52

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



DRK von Seniorenstiftung ausgezeichnet

11.12.2013

Reutlingen Insgesamt 11 Projekte und über 70 ehrenamtlich für ältere Menschen engagierte Bürgerinnen und Bürger wurden jetzt von der Seniorenstiftung der Kreissparkasse Reutlingen geehrt. Landrat Thomas Reumann und Eugen Schäuffele als Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Reutlingen dankten allen Anwesenden für ihr außerordentliches Engagement.
Darunter auch Projekte und Mitarbeiter des DRK.

Das DRK-Projekt "Demenz und Bewegung" reagiert auf die große Nachfrage nach Bewegungsangeboten für demenzkranke Menschen. Im Rahmen dieses Projekt sind zum einen bisher zwei spezielle Gymnastikgruppen für an Demenz erkrankte Menschen und deren Angehörige in Reutlingen bzw. Bad Urach eingerichtet worden. Auf der anderen Seite wurden die ehrenamtlichen Übungsleiterinnen, die jede Woche in über 70 Gruppenangeboten fast 1.000 Menschen fit halten, für den Umgang mit Demenz geschult. 

Das Projekt Schritt halten der Robert-Bosch-Stiftung hat im April 2013 einen "Aktionstag Bewegung im Alter" im Mathäus-Alber-Haus in Reutlingen veranstaltet. Das Deutsche Rote Kreuz hat als Mitorganisator, vertreten durch Regina Philipp, maßgeblich zum Gelingen des Aktionstages beigetragen.

Seit fast vier Jahren kommt Heike Wannenmacher mit Hund Vin ehrenamtlich alle zwei Wochen zu einem festen Termin in das DRK-Seniorenzentrum Oferdingen, um die Bewohnerinnen und Bewohner zu besuchen. Dabei öffnet der ausgebildete Therapiehund Vin gerade auch den schwer an Demenz erkrankten Menschen neue Wahrnehmungswelten. Die Besuche von Familie Wannenmacher sind ein lieb gewonnener Termin, auf den die Bewohnerinnen und Bewohner sehnsüchtig warten. Das DRK gratuliert Frau Wannenmacher zu dieser Auszeichnug.